75. Jahrestag D-Day

Guten Morgen,
heute vor exakt 75Jahren begann die Landung in der Normandie, mit den Angriffen auf die Strandabschnitte Utah und Omaha. Gegen 6:30Uhr stürmten sie ersten Soldaten über den Strand, mit dem Ziel festen Halt auf europäischem Boden zu gewinnen.
Die Landung war Teil der präzise geplanten Operation Overlord.
Die Landung selber lief unter dem Decknamen Neptune.
Planungen und Vorbereitungen begannen schon im Vorjahr und die Landung selbst ist wegen schlechter Wetterbedingungen auf den 6.Juni verschoben worden.

In den ersten Stunden der Landung verstarben tausende Soldaten im Beschuss. Doch trotz der eindrucksvollen und monströsen, schier unüberwindbar scheinenden Abwehranlagen, konnten die Alliierten in wenigen Tagen einen Riesen Raumgewinn erkämpfen und in Folge dessen ihren Marsch auf Berlin beginnen.
Am 6.Juni wurde der Grundstein für die Befreiung Europas gelegt.

Wir können froh sein, nicht selber dieses Massaker erlebt haben zu müssen, durch welches wir heute das Privileg haben, in einer demokratischen Gesellschaft zu leben.

Euer PB646

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.